Was bedeutet Non-Slip?

Non-Slip

Was bedeutet Non-Slip?

Gläser mit einem Non-Slip - Ring an der Unterseite verrutschen bei leichten Schiffsbewegungen nicht. Was heißt das? Ein Segelboot in Fahrt oder ein Boot vor Anker macht normalerweise recht weiche Bewegungen und krängt wenig. Dafür reicht ein Non-Slip Glas völlig aus. Geht es bei Windstärke 7 raus aufs Meer oder legt der Motorbootfahrer bei einigermaßen Welle den Hebel auf den Tisch, ist kein Glas mehr sicher, auch keins mit Magnetfuß.

Morgens legt das Boot in den ersten warmen Sonnenstrahlen ab und es geht bei leichter Brise und moderatem Wellengang raus aufs Meer. Wir frühstücken und lassen uns einen Pot Kaffee schmecken, die Damen haben schon mal den ersten Sekt in der Hand und die Kinder trinken O-Saft. Ein grüßender Motorbootfahrer rauscht vorbei und schickt uns seine Heckwelle. Dank der Non-Slip Gläser bleibt alles auf dem Tisch stehen.