Was ist Dacron Segeltuch?

Dacron Segeltuch

Dacron ist eine eingetragene Marke für eine bestimmte Art von Gewebe, wie es bei gewebten Segeltüchern Verwendung findet. Es besteht aus dicht gewebten Polyesterfasern, die mit Harz fixiert, getempert und durch eine Beschichtung versiegelt werden. Dadurch entsteht ein Gewebe mit sehr hoher Reißfestigkeit, Scheuerfestigkeit und Formbeständigkeit sowie ausgezeichneter UV- und Witterungsbeständigkeit. Die Fasern nehmen keine Feuchtigkeit auf, wodurch sich das Gewebe nicht dehnt und extrem schnell trocknet. Durch die Konstruktion und Ausrüstung hat der Stoff den für Dacron typischen festen, leicht brettigen Griff und ist komplett winddicht, aber nicht wasserdicht, sondern wasserabweisend.

Dacron wird in vielen Ausführungen hergestellt. Das in den hier angebotenen Taschen verwendete Dacron Segeltuch ist sehr fest und gleicht kaum einem umgangssprachlichem Stoff. Es ist vielmehr sehr formstabil und robust. Damit eignet es sich nicht nur für schicke Taschen, die auch bei mehr Beladung ihre Form behalten, sondern natürlich auch für Segel, die auf den Weltmeeren unterwegs sein möchten.