Yacht Seesack "Tortola"
Den extremen Bedingungen einer Seereise angepasster Seesack
  • solide und schick
  • luxeriös und edel
  • für den täglichen Gebrauch auf einer Yacht
  • transportiert den Bordeinkauf, die Bettwäsche und vieles mehr
  • exklusiv aus Materialien gefertigt die man nur auf einer Yacht findet - natürlich von Maritimia.


Artikelnummer: 10001


112,50 €

inkl. 19% USt., versandfreie Lieferung

sofort verfügbar


Beschreibung

Dieser Seesack macht alles mit - also auf ins nächste Abenteuer! In dem geräumigen, größenverstellbaren Hauptfach lässt sich jede Menge verstauen: von der Bettwäsche, die im Hafen in der Wäscherei gewaschen werden soll, bis hin zum Einkauf für das nächste Abendessen an Bord. Der robuste und dennoch geschmeidige Persenningstoff, die Doppelnähte sowie die exzellente Verarbeitung machen den Seesack strapazierfähig, reißfest und äußerst stabil. Der besondere Clou ist die Verschlusstechnik: zwei halbe Schläge mit dem Zuziehseil und schon ist alles sicher im Inneren verstaut. Dank des zeitlosen, modernen Designs und seiner zahlreichen funktionalen Details ist der Seesack der ideale Begleiter zu Wasser und zu Lande.

Farbe: sand/marineblau
Material: Persenning (Boden 300 g/wasserdicht, Hauptfach 370 g/wasserabweisend)
Volumen: ca. 75 l bzw. ca. 60 l

Flexible Größenverstellung


Das Hauptfach lässt sich durch den stabilen Reißverschluss aus Kunststoff in der Größe verstellen. Ist der Reißverschluss rundherum geöffnet, hat der Seesack ein Volumen von ca. 75 l, mit geschlossenem Reißverschluss ca. 60 l.

Praktische Taschen für das Zubehör


Neben dem geräumigen Hauptfach hat der Seesack außen drei Taschen, die Platz für allerlei praktisches Zubehör bieten.
  • Klarsicht-Tasche: mit Reißverschluss; bietet Platz für wichtige Informationen; z. B. Yacht -/Bootsbeschreibung, Liegeplatz im Hafen, Eigner-Informationen, Kennzeichnungen für Wäscherei, Bettlaken-Zuordnung zur Kajüte etc.
  • Portemonnaie-Tasche: mit Lasche als Schnellverschluss; sorgt in den unterschiedlichen Tragevarianten sowohl für Sicherheit vor Diebstahl als auch leichten Zugriff für Sie selbst.
  • Schlüssel-Tasche: mit flexibler Gummikortel und Karabiner, damit der Bootsschlüssel stets griffbereit ist.

Verschlusstechnik, -seil und Tragevarianten


Der besondere Clou ist die Verschlusstechnik: zwei halbe Schläge mit dem Zuziehseil und schon ist alles sicher im Inneren verstaut. Das Verschlussseil ist aus einer robusten Segelleine, wie sie z. B. auch an einer Fockschot verwendet wird. Wenn der Seesack geschlossen ist, kann er wie folgt getragen werden:
  • mit der Schlaufe als Tragegriff
  • über die Schulter
  • zum Umhängen
  • als Rucksack über beide Schultern

Sie sind Segelneuling oder können mit dem Knoten ?halber Schlag? nichts anfangen? Dann folgen Sie hier der detaillierten Schritt-für-Schritt-Anleitung.

Pflegehinweise

: waschbar bis 40°, nicht Trockner-geeignet

Dieser elegante und praktische Seesack wird mit zwei halben Schlägen verschlossen. Sie möchten wissen wie das funktioniert? Sehen Sie weiter unten oder laden Sie sich die Beschreibung als PDF einfach herunter. Zum Öffnen des PDFs benötigen Sie evtl. einen PDF-Reader, den Sie z.B. bei Adobe finden.
Ziehen Sie den Seesack zu.
Ziehen Sie an einer der beiden Leinenenden bis die andere Seite der Leine etwa gleich lang zur Höhe des Seesackes wird.
Nehmen Sie den langen Teil der Leine doppelt. Stecken Sie nun diesen Teil unter die nach unten führenden Leinenenden hindurch.
Stecken Sie das doppelt genommene Leinenende durch das in Schritt 3 entstandene Auge so, dass ein Knoten entsteht.
Wiederholen Sie Schritt 3.
Wiederholen Sie Schritt 4.
Ziehen Sie die Trageschlaufe fest - fertig!
Zum Öffnen des Sessackes, öffnen Sie einfach den Knoten. Durch das geschmeidige Leinenmaterial und den Seemansknoten lässt sich dieser sehr einfach aufknoten.

Karabiner nachbestellen


Den passenden Karabiner zum Einhängen Ihres Bootschlüssels in der Schlüsseltasche des Seesackes finden Sie in unserem Shop.

Abmessungen: 40,00 × 40,00 × 75,00 cm